Organisation

Das Tagungsprogramm wurde von einer trinationalen Trägerschaft (Österreich, Schweiz und Deutschland) zusammengestellt: Bundesamt für Gesundheit BAG, Staatssekretariat für Wirtschaft, Gesundheitsförderung Schweiz, Fonds Gesundes Österreich und aus Deutschland die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga).

Mitglieder Planungskomitee

Michael Blum
Referent
Abteilung Gesundheitsförderung, Pflege und Rehabilitation
BKK Dachverband e.V.
+49 30 2700 406-508
Michael.Blum@bkk-dv.de

Diana Eichhorn
Referentin Prävention und Gesundheitsförderung
Abteilung Gesundheit
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
+49 30 26931 – 1952
Diana.Eichhorn@vdek.com

David Hess-Klein
Wissenschaftlicher Mitarbeiter BGM
Abtl. Prävention Nichtübertragbarer Krankheiten
Bundesamt für Gesundheit BAG
+41 58 463 17 49
david.hess-klein@bag.admin.ch

Prof. Dr. Frauke Jahn
Abteilungsleiterin Forschung und Beratung
Institut für Arbeit und Gesundheit
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
+49 30 13001 – 2200   

Dr. Gert Lang
Gesundheitsreferent für Betriebliche Gesundheitsförderung
Fonds Gesundes Österreich, Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich
+43 1 895 04 00-714
gert.lang@goeg.at

Ina Rossmann-Freisling, BA, MA
Projektassistentin für Betriebliche Gesundheitsförderung
Fonds Gesundes Österreich, Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich
+43 1 895 04 00-722
ina.rossmann-freisling@goeg.at